Hollenpfad im Schmallenberger Sauerland Hollenpfad im Schmallenberger Sauerland
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Sauerland
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Hollenpfad im Schmallenberger Sauerland

  Start
Schmallenberg
  Ziel
Schmallenberg
  Streckenlänge
9 km
Beschreibung

Hollenpfad

Premiumwanderweg rund um das Naturdorf Bödefeld

Der Hollenpfad verbindet Geschichtliches mit Fabelhaftem, integriert Gesundheit, Flora und Fauna und macht das Wandern auch für Kinder spannend und interessant. Seine Eckpunkte: Pfarrkirche mit sagenumwobener Schwarzer  Hand, Hochlandrindergehege, Naturerlebnis-Spielplatz Walkemühle, Barfußpfad, Kinder-Hüttendorf, Wassertretbecken, alte Kohlenmeilerstelle, Feuchtbiotop, Hollenquelle und Hollenhaus, Wildgehege, Wildblumen- und Streuobstwiese, Schlapperrad, Minigolfanlage mit Spielplatz, Dorfpark und Biologische Station mit Erlebnismuseum.

Übrigens: Seinen Namen verdankt der Hollenpfad einem mystischen Felsmassiv nahe Bödefeld, dem Hollenhaus. Früher, so heißt es, wohnten hier die Hollen, kleine gutmütige Fabelwesen. Sie halfen Menschen in Not und beschenkten ein Mädchen mit einem funkeln-den Edelstein. Schnell verbreitete sich diese Kunde und raffgierige Menschen stürmten das Hollenhaus. Doch sie wurden nie wieder gesehen. Genauso wie die Hollen ...

Der Hollenpfad ist mit dem Deutschen Wandersiegel als Premiumweg ausgezeichnet.

Der Hollenpfad um das Naturdorf Bödefeld im Schmallenberger Sauerland ist als Premiumweg des Deutschen Wandersiegels ausgezeichnet worden. „Wanderpapst“ Dr. Rainer Brämer überreichte das begehrte Siegel des Deutschen Wanderinstituts im Juni 2008 im Rahmen des Wanderfestivals© Sauerland rund um Bödefeld. Der Hollenpfad zählt damit offiziell zur „Champions League“ der deutschen Wanderwege. Seine Erlebnisfülle und Wegequalität genügt auf gesamter Länge den vielen und strengen Bewertungskriterien.

Länge: 9 km, Höhenmeter: 252
 

Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung