Wasserfall Plästerlegge
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Sauerland
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Wasserfall Plästerlegge

Kontakt mit dem Gastgeber
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Natur
Aktualisiert am: 26.10.2011
Beschreibung


Versteckt im Wald nahe Bestwig-Wasserfall befindet sich der einzige natürliche Wasserfall in Nordrhein-Westfalen. Die Plästerlegge.
Das Wort„plästern” heißt im Plattdeutschen „regnen”, „Leggen” sind schiefrige Felsen (= Regen auf schiefriges Gestein). Das Wort deutet die Wirklichkeit an: dass der Wasserfall nur bei sehr feuchtem Wetter in voller „Funktion” zu bewundern ist.
 
Nach längeren Trockenen Phasen kann der Wasserfall trocken fallen. Das Wasser fällt etwa 20 m fast senkrecht über einen Felsvorsprung und fließt danach etwa 500 m als Sturzbach.
Das Wasser der Plästerlegge fließt in die Elpe, die bei Ostwig in die Ruhr mündet.

Der Wasserfall ist nur zu Fuß erreichbar. In Wasserfall weist ein Holzschild den Weg zum Wasserfall. Von dort sind es etwa 20 Minuten Fußweg. Mit einem Kinderwagen ist der Weg zum Wasserfall nicht begehbar. Unterhalb des Wasserfalls befindet sich eine Sitzecke, die zu einer Rast einlädt.

Dort befinden sich auch Infotafeln zur Flora im Naturschutzgebiet "Plästerlegge".



Quelle: http://www.hennesee-tourismus.de

 

Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Tourist-Information , 59909 Bestwig
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung